Designerschmuck

designschmuckBei diesem Schietwetter haben wir es uns gestern gemütlich gemacht, Kekse genascht und ein wenig Schmuck, mit der „Schrumpftechnik“, hergestellt:
Lea hat sich für ihr Minion-Armband im Internet ein Bild als Vorlage gesucht.
Jule hat sich ihre Motive für die Kette  selbst ausgedacht und auf weiße Folie gemalt. Dann leuchten die Farben besonders schön. Nach dem Malen werden die Motive ausgeschnitten und kommen in den heißen Backofen.
Nun wird es spektakulär:
Die Folie verbiegt und kräuselt sich in alle Richtungen, sie knüllt zusammen und wird immer kleiner. Dann, plötzlich,  glättet sich das Motiv wieder und fertig ist das Schmuckstück.
Mit diese Technik könnt ihr auch tolle Ohrringe, Broschen, Anhänger, Ringe und vieles mehr herstellen!
Und die Methode eignet sich übrigens hervorragend für einen Kindergeburtstag :

Total verschrumpft!
Kennst du schon die total verrückte Schrumpffolie?
Wir bemalen und schneiden uns Schmuckstücke nach Herzenslust und deinen Ideen. Dann geht’s los: Die total verrückte Folie kommt in den Backofen. Dort biegt, schrumpft und schrumpelt sie zu einem tollen, stabilen Schmuckstück!
Wir können so Kettenanhänger, Ohrringe, Anhänger für die Federmappe, Schlüsselbund oder die Schultasche in deinem Design herstellen!

Dauer 2 Stunden
Für max. 10 Kinder
ab 6 Jahren

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Kommentare sind geschlossen